• 2014_10_21_So_A_Theater
    29:25
  • MP3, 192 kbps
  • 40.42 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Dass das Toihaus nicht immer nur die eigenen Räumlichkeiten bespielt, wird schon an der Fülle von Gastspielen in Salzburg, Österreich oder auch international deutlich. Schon fast ein herbstlicher Fixpunkt ist auch „Toiart im Museum“ – das Toihaus packt seine Sachen und bespielt die Residenzgalerie mit theatralen Performances. Dafür werden ausgesuchte Bilder neu dargestellt, mit Performance, Schauspiel und Musik ergänzt und erstrahlen so in neuem Licht. Bereits zum 4. Mal wird das Toihaus am Samstag, den 25.10. die Residenzgalerie beehren – wir haben dafür schon vorab mit Myrto Dimitriadou, Susanne Lipinski und Irene Edenhofer-Welzl über das heurige Toiart im Museum gesprochen.

Und davor gibt auch die ersten akustischen Eindrücke der aktuellen Performance „Wolflicht“. Theater zwischen Licht und Schatten, ein Abend unter den verschiedensten Lichtern: Lampenfieber, Rampenlicht, Licht des Ruhms aber auch die Schatten des Zweifels und der Verzweiflung. Nach der Konzeption von Katharina Schrott thematisiert „Wolflicht“ den Schwellenzustand zwischen Licht und Schatten, zwischen Nacht und Tag. Alles zu „Wolflicht“ und einen Ausschnitt aus dem Stück gibts diesmal in So A Theater zu hören.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
So A Theater Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
22. Oktober 2014
Veröffentlicht am:
22. Oktober 2014
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Romana Stücklschweiger
Zum Userprofil
avatar
Romana Stücklschweiger
romana_s (at) gmx.net
5020