• AbisZ_227
    59:30
  • MP3, 320 kbps
  • 136.19 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wie in vielen Kunstrichtungen, so wird auch im Jazz ausgiebig experimentiert. Für alle, die das experimentelle am Jazz lieben, sind entsprechende Musikbeispiele vorbereitet.

 

Esbjörn Svensson Trio: Burghausen 2001, The wright, 2001

Ronin, Nick Bärtsch

No Woman No Cry – Art Ensemble of Chicago 

Tomaas – Miles Davis – Tutu – 1986

Gamma Pluto Delta – Andromeda Mega Express

tree free – Pascal Niggenkemper Trio

Dumini With Dom Um Romao – OM – A Retrospective – 1975

reed me – human doc.trio

 

Texte, die ich in meiner Sendung verwende sind meist aus dem Internet recherchiert insb. aus WIKIpädia und relevanten Jazzseiten. Manchmal verirre ich mich auch noch ins „Jazzlexikon“ oder in reclams „Jazzführer“. Oder in Joachim Ernst Berendts „Ein Fenster aus Jazz“, „Die Story des Jazz“ und „Das große Jazzbuch“.