ALPEN ADRIA JAZZ CLUB im Oktober 2014: HARRI STOJKA

Podcast
TAKE THE JAZZ TRAIN – ALPEN ADRIA JAZZ CLUB
  • 20141002 AAJC Oktober Harri Stojka
    115:44
audio
35 JAHRE VEREIN INNENHOFKULTUR in einem TAKE THE JAZZ TRAIN Spezial!
audio
Der letzte ALPEN ADRIA JAZZ CLUB!!! THE LAST ONE! Mit Michael ERIAN. ALPEN ADRIA JAZZ CLUB im Rahmen von TAKE THE JAZZ TRAIN am 1.9.2016
audio
ALPEN ADRIA JAZZ CLUB im August: MERENEU PROJECT / MERETRIO / Enrico SAVA / Ferenc SNETBERGER
audio
A JAZZ TRIBUTE TO PINK FLOYD im ALPEN ADRIA JAZZ CLUB vom Juni 2016
audio
ALPEN ADRIA JAZZ CLUB im Mai 2016: 60* Wolfgang Puschnig - Homegrown / Emiliano Sampaio Mega Mereneu Project "Tourists" / Jazz Big Band Graz "True Stories"!
audio
Jazz aus Indonesien mit "simakDialog" im ALPEN ADIRA JAZZ CLUB im Rahmen von TAKE THE JAZZ TRAIN am 7. April 2016
audio
Benny Goodman - The Famous Carnegie Hall Concert 1938 // Michal Urbaniak Live Recording 1971 im ALPEN ADRIA JAZZ CLUB vom März 2016
audio
SOUNDS OF BOSSA NOVA & GILBERTO GIL Ao Vivo im ALPEN ADRIA JAZZ CLUB vom Februar 2016
audio
BIG BAND MUSIC im ALPEN ADRIA JAZZ CLUB im Rahmen von TAKE THE JAZZ TRAIN im Jänner 2016
audio
BILLY COBHAM "Spectrum 40 Live" im ALPEN ADRIA JAZZ CLUB im Dezember

Harri Stojka zählt wohl zu den profiliertesten Musikern Österreichs. Der Ausnahmegitarrist hat zur Zeit mehrere Projekte parallel nebeneinander laufen, von denen ich vier in diesem ALPEN ADRIA JAZZ CLUB vorstellen möchte: GitanCoeur d´Europe mit Roma Musik aus ganz Europa; sein neuestes Projekt Heavy Stuff, in dem er wieder zu seinen rockigen Wurzeln zurückkehrt;  den Hot Club de Vienne mit Gypsy Swing und seine Projekt India Express.

Ich habe Harri anlässlich seines Konzerts mit GitanesCoeur d´Europe am 6.September beim 2.Burgkulturfestival dieses Jahres in St.Veit getroffen und mich mit ihm über seine Projekte unterhalten. Dieses Interview und viel Musik von seine vier Projekten gibt es in dieser Ausgabe des AAJC zu hören.

 

So, listen and enjoy and keep on swingn´

 

Wolfgang Platzer

 

 

Leave a Comment