• Begegnungswege 2. Oktober 2014
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Gewaltfreier Widerstand gegen globalisierte, neoliberale Politik und Wirtschaft, gegen Kriegsdienste im Ersten Weltkrieg und heute, sowie Alternativen dazu sind Schwerpunkte dieser Sendung. Details und weitere Informationen siehe unten und bei den weiterführenden Links

Interview mit der deutschen Globalisierungsgegnerin Maria Mies in Köln. Bücherliste siehe unten! und bei Ergänzungen zum 152. Rundbrief im [E-rundbrief] Info 1368 http://lists.horus.com/pipermail/e-rundbrief/2014/001436.html . Weitere Informationen siehe auch:https://de.wikipedia.org/wiki/Maria_Mies

CETA-Vertrag (Kanada – EU, am 26.9.14 paraphiert, weitergehende Proteste): http://canadians.org/ceta , http://www.ttip2014.eu/event/event/o11DoA.html

TTIP-Vertrag, Aktionstag 11.10.2014: https://www.ttip-stoppen.at/, siehe auch „Begegnungswege“ v. 18.9.2014: http://cba.fro.at/269295

Auswahl der EU-Kommissare: http://corporateeurope.org/revolving-doors/2014/09/new-infographics-expose-corporate-backgrounds-new-eu-commissioners

1. Weltkrieg – Antimilitarismus, Deserteure, Kriegsdienstverweigerer:
Interview mit Hannes Leidinger zu seinem Buch: Hannes Leidinger, Verena Moritz, mit Karin Moser und Wolfram Dornik: „Habsburgs schmutzige Kriege. Ermittlungen zur österreichisch-ungarischen Kriegsführung 1914-1918“, ISBN: 9783701732005, Residenz Verlag, ab 30.10.2014 erhältlich.
Weiter zum Thema: Gerhard Senft (Hrsg.): Bertha von Suttner, Pierre Ramus, Joseph Roth u.a. – Friedenskrieger des Hinterlandes. Der Erste Weltkrieg und der zeitgenössische Antimilitarismus. 2014, Löcker Verlag, ISBN: 978-3-85409-720-4

Internationale Uraufführung der „Ode an den Deserteur“ von Frederic Rzewski bei Chorprojekte in Brüssel: „WahnFlucht“, Bericht von Kris Vanhoek (Brüsseler Brecht-Eislerkoor) http://bbek.vgc.be/fleethefrenzy.html, http://www.desertie.be , siehe auch: Begegnungswege vom 16.1.2014, http://cba.fro.at/252858 .
Und in Wien beim Konzert zum Internationalen Friedenstag am 21.9.14 im Ehemaligen NS-Militärgericht Hohenstauffengasse 3: Chor „Gegenstimmen“: „Sag Nein! Lieder gegen den Krieg“ ,  http://www.gegenstimmen.org/ggst/index.php/site/page/view/gigs#event-21 , (Wiederholung: 28.10.2014, 19:30, Aktionsradius Wien, Gaußpl. 11, office@aktionsradius.at )
Interviews mit Pete Hämmerle (Internationaler Versöhnungsbund) und Martina Knopp (Gegenstimmen).
Wir bringen einige Auszüge aus den Live Konzert der Gegenstimmen u.a. „Ode an den Deserteur – Sag nein“, „No More War“ und „Chanson de Craonne„

Vor den Beitrag von Maria Mies bringen wir die spanische version des Via Campesina Lied
Zur Information: Bücher von Maria Mies:
Neuauflagen und Übersetzungen, die vor kurzem erschienen sind:
Maria Mies/ Vandana Shiva  „Ecofeminism“, Zed Books 2014
Maria Mies: „Patriarchy and Accumulation on a World Scale“, Zed Books, 2014,
Koreanische Übersetzung von „Patriarchy and Accumulation on a World Scale“ v (Galmuri Press, Seoul 2013),
Patriarchy and Accumulation on a World Scale“ , Spanische Übersetzung, Madrid.2014.
Maria Mies, Veronika Bennholdt Thomsen, Claudia v. Werlhof: „Frauen die letzte Kolonie“, übersetzt ins Türkische, 2. Auflage, Istanbul  2014.
Folgende Bücher sind noch in Deutsch erhältlich:
„Patriarchat und Kapital“ (Rotbuch Zürich)
„Ökofeminismus“, Rotbuch, Zürich,
„Krieg ohne Grenzen – Die neue Kolonisierung der Welt“, PapyRossa-Verlag, Köln,2010.
Autobiografie: „Das Dorf und die Welt – Lebensgeschichten, Zeitgeschichten, “ PapyRossa Verlag, 2005 Köln, 2010.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
29. September 2014
Veröffentlicht am:
02. Oktober 2014
Ausgestrahlt am:
02. Oktober 2014, 19:00
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Maria Reichl, Matthias Reichl
Zum Userprofil
avatar
Matthias und Maria Reichl
info (at) begegnungszentrum.at
4820 Bad Ischl