• 20140926_1002 AbRock JOE BONAMASSA Different Shades Of Blue
    59:45
  • MP3, 192 kbps
  • 82.12 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Das 11. Studioalbum des Grammy-Preisträgers Joe Bonamassa ist eben erschienen. Und es sit insofern ein besonderes Album, da es bis auf eine Nummer lauter Eigenkompositionen enthält. Produziert wurde es wieder von Kevin Shirley.

Auffallend ist, das „Different Shades of Blue“ wesentlich Blues-lastiger als seine Vorgänger ist. Es sit aber vor allem Album für seine weltweite Fan-Gemeinde.Er hat gelernt, sein Publikum nicht zu unterschätzen“,so Shirley, „und versucht immer, das Beste aus sich herauszuholen um seinen Zuhörern diese Intensität nahezubringen. Wir arbeiten hart daran, die Alben so multidimensional wie möglich zu gestalten und nicht nur den einfachsten Weg zu gehen.“

 In der Sendung gibt es das gesamte neue Album zu hören sowie Ausschnitte eine s Interviews mit Joe Bonamassa. 

 

In diesem Sinne,

Rock On,

Wolfgang

 

PLAYLIST:

 

  1.           Hey Baby (New Rising Sun)
  2.           Oh Beautiful!
  3.           Love Ain’t A Love Song
  4.           Living On The Moon
  5.           Heartache Follows Wherever I Go
  6.           Never Give All Your Heart
  7.           I Gave Up Everything For You, ‚Cept The Blues
  8.           Different Shades Of Blue
  9.           Get Back My Tomorrow
  10.           Trouble Town
  11.           So, What Would I Do 

ABSOLUTE ROCK – The Classic Rock Hour:

Am 26.09.2014 gibt es bei radio AGORA 105,5
von 2100-2200
auf  105.5 MHz
oder im livestream
http://www.agora.at

 

Am 27.09.2014 bei Radio Ypsilon von 2100-2200
(Wh.: 03.10.2014 von 1100-1200)
in Hollabrunn auf 94.5 MHz, in Retz und Znojmo auf 102.2
MHz

oder im livestream   http://www.radioypsilon.at/

 

Am 28.09.2014 bei Radio Flora von 1300-1400
(Wh. 10.10.2014 zwischen 2000-2200)

im livestream www.radioflora.de

 

Am 30.09.2014 bei Radio OP von 2300-2400

in Oberpullendorf auf 98,8 MHz

oder im livestream http://radioop.at

 

Am 02.10.2014 bei Radio Proton von 2200-2300

in Bludenz/Walgau/Montafon auf 104,6 MHz
und in Feldkirch/Göfis/Vorderland auf 104,3 MHz

oder im livestream http://www.radioproton.at