• Hruby_Suizid_Beitrag
    06:11
  • MP3, 128 kbps
  • 5.67 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wieso hat sie es getan? Was hat ihn dazu getrieben? Aus welchen Gründen hat es keiner kommen sehen? Warum nur hat es niemand verhindert?
Zu oft werden diese Fragen erst gestellt, wenn es bereits zu spät ist.
Über Selbstmord spricht man in unserer Gesellschaft nicht gerne.
Wegignorieren lässt sich die Thematik aber nicht.
Im Gegenteil: Durch Sensibilisierung und Aufklärung könnten viele Suizide verhindert werden.
Anlässlich des Welt-Suizid-Präventionstags am 10.September, hat Daphne Hruby den Leiter des Kriseninterventionszentrums, Dr.Claudius Stein, zur Hintergrundanalyse getroffen.

Das Kriseninterventionszentrum hilft Menschen einen Weg aus der Krise heraus zu finden. Auch Angehörige werden beraten. Termine können Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 01 / 406 95 95 vereinbart werden.