• 20140921-30
    29:56
  • MP3, 128 kbps
  • 27.41 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im Mittelpunkt der heutigen Sendung steht der 80. Geburtstag von Prof. Gerhard Track.
Am Beginn ein Titel aus einer Veranstaltung der Geschwister Pfister. Durch Zufall habe ich sie über Internet kennengelernt und wir haben uns dann auch am Flughafen in Berlin getroffen. Jetzt waren Ursli & Ton Pfister mit dem Jo Roloff Trio 3 Tage im Wiener Metropol und ich war mehr als begeistert. Mit dem Programm „Servus Peter- Oh la la Mireille“ haben sie mich so begeistert, dass ich mir die Vorstellung gleich 2x angesehen habe, beim 2x mit meiner Frau und Michael Perfler. Da war nicht nur die fantastische Vorstellung allgemein, mit toller Liedauswahl, hervorragend gespielten und gesungenen Liedern, viel Humor, ohne ins kitschige abzuwandern, sondern noch etwas, was ich heute bei fast allen Veranstaltungen vermisse- eine angenehme Lautstärke, deutlich zu hören, aber nicht zu laut. Wenn ich an die Schlagernacht des Jahres in der Wiener Stadthalle zurückdenke, wo es mir mit Ohropax zu laut war, war diese Veranstaltung ein Beweis, dass es auch geht, ohne das die Leute Gehörschäden riskieren- vor denen wurde nämlich in der Stadthalle gewarnt, im Metropol war das nicht nötig. Und sollte ich sie neugierig gemacht haben, die Geschwister Pfister kommen vom 28.-30. Oktober mit dem Programm „Die Geschwister Pfister in der Toskana“ in den Stadtsaal in der Wiener Mariahilferstrasse 81. Karten gibt es zum Preis von 34,50€ und 39,50€ auf www.stadtsaal.com . Ich bin auf jeden Fall am 29. Oktober mit Freunden dabei.
Eigentlich wollte ich auch ein Interview mit Prof. Gerhard Track bringen, aber leider liegt Prof. Track im Spital. Gerhard Track wurde am 17.9.1934 in Wien geboren und sein Vater ist der berühmte Wienerliedsänger und Moderator Ernst Track. Bei der Familie Track ist die Musik zu Hause, die Frau von Gerhard ist Fr. Michaela Maihart- Track, eine international erfolgreiche Konzertpianistin, die beiden Söhne des Ehepaares leben in Kalifornien und sind dort ebenfalls musikalisch tätig, wobei ein Sohn besondere Verdienste als Tontechniker erworben hat.
Gerhard Track war zuerst Sängerknabe, wurde dann zum Leiter der Wiener Sängerknaben, er hat Orchester in Pueblo- USA und Melbourne geleitet, in fast allen Erdteilen dirigiert und er hat komplette Opern, Messen, Kammermusik geschrieben, aber auch Musikstücke, die man dem Wienerlied zuordnen kann. Einige Beispiele aus dem Schaffen von Prof. Gerhard Track sind in der Sendung zu hören. Dir lieber Gerhard, alles Gute zum 80er, werde bald wieder gesund und Danke für Deine Freundschaft
Am 17. 9. Wäre Prof. Walter Heider 75 Jahre alt geworden. Am 10.9. hat Wolfgang Aster Geburtstag gehabt, Günter Frank wurde am 16.9. geboren, Franz Horacek, mit dem ich auch manchmal gemeinsam musizieren darf und der dieses Jahr und auch nächstes Jahr von April bis September immer am 2. Donnerstag am Schiff bei unserer Wienerliederfahrt spielt hat am 20.9. Geburtstag und meine Frau hat am 21.9. Geburtstag. Daher für jeden der genannten Geburtstagskinder je ein Lied und dann hören wir noch den Ernst Track (der Vater von Prof. Gerhard Track) und Elfie Friedrich

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
A Mehlspeis Ralph Benatzky Ursli & Ttoni Pfister Jo Roloff Trio
Ein Fiaker der g´hört halt zu Wien Gerhard Track Michael Salmen Marika Sobotka
Sei mir gegrüß mein altes Wien Gerhard Track Rudolf Lassner Heinz Hruza Walter Heider Grinzinger Schrammeln
Das erste nach dem Urlaub is a Schnitzel Wolfgang Aster Svatek Wolfgang Aster
Was weiß denn die Welt, was ein Wienerherz fühlt Karl Föderl Franz Josef Hub Günther Frank
Das war a Weinderl Franz Horacek Trio Wien
Du Horst Chmela Radon- Gradinger
Grüss mir die Heimat, grüß mir die Wienerstadt Ernst Track  Gerd Paul (G. Track) Ernst Track, Elfie Friedrich
Johann Strauß Medley Gerhard Track and his Rainbow Strings
A jeder der glaubt a Weaner zu sein Karl Hodina Walter Broz Norbert Beyer & Franz Pelz
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
16. September 2014
Veröffentlicht am:
16. September 2014
Ausgestrahlt am:
21. September 2014, 00:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau