• 2014_09_15_kt_unikonkret_dirk_rupnow
    11:48
  • MP3, 128 kbps
  • 10.81 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Hall in Bewegung. Spuren der Migration in Tirol

Anmoderation:

Am Freitag den 26.09.2014 wird in Hall in Tirol die Ausstellung „Hall in Bewegung. Spuren der Migration in Tirol“ eröffnet. Im Einladungstext heisst es „Stadt ist Migration. Ohne Migration ist Stadt nicht denkbar. Aber nicht immer ist dies sichtbar“.

Den Versuch Migration sichtbar zu machen haben nun das Institut für Zeitgeschichte der UNI Innsbruck, das Stadtmuseum und das Stadtarchiv Hall, das Gemeindemuseum Absam, das Franziskanergymnasium Hall, das BHAK/BHAS Hall und die neue Mittelschule Rum gewagt.

Bei mir im Studio ist nun Dirk Rupnow, der Leiter des Instituts für Zeitgeschichte der UNI Innsbruck.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
KulturTon Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
15. September 2014
Veröffentlicht am:
16. September 2014
Ausgestrahlt am:
15. September 2014, 12:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Markus Schennach
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck