• kupf_2014_09_16
    26:08
  • MP3, 192 kbps
  • 35.91 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die aktuelle KUPF RADIO SHOW blickt über den Tellerrand: Was haben „Occupy” aus New York, die spanischen „Indignados” und der „Arabische Frühling” gemeinsam? Was verbindet die Demokratiebewegung im Iran mit dem Kampf in Syrien? Wo sind die Berührungspunkte zwischen den ukrainischen Oben-ohne-Aktivistinnen von „Femen” und den oppositionellen Protesten in Ägypten? EVERYDAY REBELLION, der aktuelle Film der österreichischen Filmmacher Arash und Arman Riahi, ist eine Hommage an die Zivilgesellschaft, und versucht diesen Fragen nachzugehen. EVERYDAY REBELLION zeigt und analysiert die Aktionen und Strukturen von erfolgreichen Protestbewegungen und unterstreicht, dass die Strategien des friedlichen Protestes effektive Wege aus Krise und Unterdrückung sein können.

Die freie Radiomacherin Karin Bachmann aus der Schweiz hat mit den beiden Filmemachern aus Österreich anläßlich des Filmstarts in Bern (CH) über ihr Projekt, ihre politischen Erkenntnisse und die Produktionsbedingungen gesprochen.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
KUPF Radio Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
15. September 2014
Veröffentlicht am:
15. September 2014
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
KP (Moderation) Und Karin Bachmann (Beitragsgestaltung)
Zum Userprofil
avatar
KUPF Kulturplattforum OÖ
kupf (at) kupf.at
4020 Linz