Literaturfestival 4553²: Lesung Christoph Ransmayer

Sendereihe
OÖ Literaturfestival 4553²
  • ransmayer lesung
    67:11
audio
Literaturfestival 2019
audio
Literaturfestival 4553²: Interview Michael Stavaric
audio
Interview mit Manfred Rebhandl während seiner Dauerlesung in der Jausenstation Zeisl
audio
Literaturfestival 4553²: Konzert JazzUp
audio
Literaturfestival 4553²: Kinderlesung Michaela Holzinger
audio
Literaturfestival 4553²: Interview Musiker Sven Schwannberger
audio
Literaturfestival 4553²: Interview Anna Weidenholzer
audio
Literaturfestival 4553²: Interview Stephan Roiss
audio
Literaturfestival 4553²: Interview Daniela Strigl

Von 28. bis 31. August fand das zweite Oberösterreichische
Literaturfestival 4553² in Schlierbach statt.

Christoph Ransmayer, studierte Philosophie und Ethnologie in Wien und versuchte zuerst sein literarisches Können im Journalismus. Danach arbeitete er seit 1982 als freier Schriftsteller. Christoph Ransmayer ist ein Weltreisender und hielt am 28.8 um 20 Uhr im Theatersaal Schlierbach im Rahmen des 2.OÖ Literatufestivals eine Lesung. Der Saal war zum Brechen voll und Ransmayer hielt alle mit seiner unglaublich guten Leserstime in Atem.

Redakteur: Tarek Stefan

Schreibe einen Kommentar