Wie den Widerspruch zwischen Selbstständigkeit und Anstelllung überwinden, wie einen fairen Umgang mit Arbeit und Zeit finden? Seit einigen Jahren denken viele Leute wieder über die Gründung von gemeinnützigen Gesellschaftsformen jenseits des Vereins nach.

Rumd um den Diskurs um „Neue Arbeit“ haben einige Menschen aus den OTELOs nun den Schritt gewagt und eine „eingetragene Genossenschaft“ gegründet. Martin Hollinetz erzählt im Gespräch mit Sigrid Ecker über philosophische Implikationen, rechtliche Schwierigkeiten und politische Notwendigkeiten.

Musik:

  • Quentin Hannappe: „I wanna be“

Weiterführende Links:

 

Sendezeiten:

Sendungen nachhören: