• pmk-13-05-10--monobrother
    49:48
  • OGG, 83.09 kbps
  • 29.61 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

SUPPORT: TIEFSINNTAUCHER (ibk) | FUNKSCHÄDl3000 (ibk) Nach jahrelangen Anlaufversuchen veröffentlichte der Bruder im Frühjahr 2009 seine ersten Songs über die damals noch relevante Musik-Plattform myspace, was das Wiener Independent-Label Boombokkz hellhörig werden ließ. Nach zahllosen gemeinsamen Auftritten quer durch Ostarrichi und der musikalischen Ähnlichgesin- nung mit den Label-Mitgliedern rund um Digga Mindz, Def Ill und Co., entschloss man sich kurzerhand, gemeinsame Sache zu machen. Im Oktober 2009 folgte MONO- BROTHERs Debutalbum „Haschgiftspritzer“, das quer durch den deutschsprachigen Raum exzellente Kritiken einfahren konnte . http://pmk.or.at/events/monobrother-viefunksch%C3%A4dl3000-ibk