• pmk-12-10-06--mulholland-overdrive
    62:42
  • OGG, 84.08 kbps
  • 37.71 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Phil Shoenfelts Lieder reflektieren die Mythologie des Outcast, dessen zwischenmenschliche Beziehungen von Obsession charakterisiert sind. Die Menschen in Shoenfelts Liedern – Psychopaten und Junkies, Selbstmörder und gequälte Lover – sind nicht die typischen Helden des modernen Pop-Songs. Auch wenn es manchmal schwer fällt, Sympathie für sie zu empfinden, werden sie von Shoenfelt mit einer psychologischen Einsicht porträtiert, die sie zu glaubwürdigen Charakteren macht. Die Musik von Phil Shoenfelt & Southern Cross vereinigt eine bestimmte Tradition, die sie gleichzeitig wiederum zu sprengen versucht. Die Struktur  der Songs wird an einigen Stellen bis an die Grenzen des Chaos getrieben. http://pmk.or.at/events/phil-shoenfelt-amp-southern-cross