• News vom Grätzelmanagement 20 / Sommergespräche am Wallensteinplatz
    32:04
  • MP3, 320 kbps
  • 73.41 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Die Aufgabe des Ziel2-Projekts Grätzelmanagement ist es, Initiativen und Maßnahmen zur Verbesserung der Situation im Grätzel gemeinsam mit den AnrainerInnen und den Gewerbetreibenden auszuarbeiten. Es wird auch darauf geachtet, dass die Umsetzung von der Bevölkerung selbst getragen wird. Verschiedene Arbeitsgruppen sollen helfen die Verbesserungsvorschläge zusammenzufassen und so schnell wie möglich umzusetzen“, erzählt Grätzelmanager Martin Forstner. Wir haben in einem Gespräch erfahren, welche Arbeitsgruppen im Viertel um den Wallensteinplatz besonders aktiv sind.

Weiters gibtÂ’s eine Ankündigung für die „Sommergespräche am Wallensteinplatz“. Das erste Thema lautet „Stadtökologie versus Platzarchitektur“ und findet am 22. Juli statt. Am 5. August wird das Thema „Integration – eine Chance für alle“ diskutiert. Weiter geht es mit „Zukunftsperspektive – Geschäftsstraßen“ am 19. August. Und mit dem Thema „Raum für Jugendliche“ werden die Sommergespräche am 2. September beendet. Die Beginnzeit ist immer um 18:00 Uhr und der Veranstaltungsort der umgebaute Wallenseinplatz oder bei Schlechtwetter das Büro des Grätzelmanagements.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
16. Juli 2004
Veröffentlicht am:
30. Juli 2004
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)