• pmk-07-11-23--point-blank
    52:05
  • OGG, 86.72 kbps
  • 32.31 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Formation aus Innsbruck versteht sich, vorläufig und wie der Name schon sagt, als ein Projekt von vier Musikern aus verschiedenen Stilrichtungen. 2005 haben sich Elmar und Johannes zusammengetan um die Lieder von Johannes in einen Bandkontext zu stellen. Nach langem hin und her und einem regen Wechsel von Gitarristen und Schlagzeugern hat sich mit Walter und Harry endlich eine interessante Ergänzung gefunden. Die Songs finden ihren musikalischen Ursprung und Inspiration in dem Rock der Neunziger und der aktuellen Rock Pop Kultur. Natürlich kommen die Einflüsse von überall her, was sie interessant finden. Das Projekt ist also noch auf dem Weg und bei der endgültigen Weisheit noch lange nicht angelangt. Die Vier versuchen diesen, auf einer akustischen Gitarre geschriebenen Songs einen zeitgemäßen „Tatsch“ zu geben. Es wird vom Alltäglichen über soziale (Un)gerechtigkeit bis hin zu politischen Betrachtungen alles Mögliche besungen. Die Message dahinter kann sich jede(r) selber ausmalen. Die Jungs suchen noch nach ihrem Sound, wollen mit ihrem Progrämmle unterhalten und haben Spass daran zu grooven. Die Welt wird also nicht neu erfunden, sonder eher nach ihrem Geschmack ergänzt und verändert. Insgesamt deckt ihr Sound alles von der ruhigen Rockballade hin zum fetzigen Rebell-Rock ab. http://pmk.or.at/events/aerosol-project-point-blank