• pmk-07-10-19--gentle-art-of-chokin--itschy-and-tequilas
    93:40
  • OGG, 76.03 kbps
  • 50.94 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Hardcore, Grindcore, Jamcore, aaarrrgh! *** WORLD DOWNFALL haben wegen Krankheit abgesagt! *** So Leute wie der Ralf von den Flower Violence HQ haben in ihrer DIY Karriere in unzähligen Bands gespielt. Wer erinnert sich zB. an STACK, PRONE, CHOREA, MY OWN LIES, DIAVOLO ROSSO oder HELLSTRÖM (mal ehrlich: letztere waren doch unglaublich scheisse). Aber egal, nun spielt er wiedermal in einer von zwei Bands, von denen wir es mit THE GENTLE ART OF CHOKIN‘ zu tun bekommen. Die vier, die so sanft würgen, machen das volle Hardcore Brett. „Putting the hardcore back into hardcore“. Die Zeiten von RIPCORD, HERESY, SIEGE und INFEST sind zwar vorbei, aber lieber gut kopiert, als schlecht selber erfunden. # Gewinner Nr. 2: Wären WORLD DOWNFALL gewesen, aber nach der kurzfristigen Absage, bei Faulzahn Konzerten ist das mittlerweile üblich, haben wir uns nach Ersatz umgesehen – und ihn auch gefunden. ROTTEN SOCIETY aus Telfs machen derben Grindcore mit Death Metal Einflüssen. Denkt an PHOBIA meets ROTTEN SOUND. # Plus: ICHI AND THE KILLERS. Absolutes Schmankerl! Diesmal garantiert ohne Pfaffen im Nacken! http://pmk.or.at/events/gentle-art-chokin-d