• 21 My Favorite Things
    56:20
  • MP3, 256 kbps
  • 103.35 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Sendung 21 (Erstausstrahlung: September 2010)

Some of My Favorite Things

Zu meinen Lieblingsstücken des Modern Jazz gehören selbstverständlich so Klassiker von Miles Davis, Sonny Rollins, John Coltrane, Thelonious Monk, Charles Mingus und Bud Powell, die über viele Jahre hinweg zu meinen persönlichen Favoriten gehören. Greift man nun die eine oder andere Spitzenleistung heraus, oder fragt man sich nach den gelungensten Aufnahmen dieser Giganten, so kann man diese Frage gar nicht so leicht und eindeutig beantworten, denn alles hängt vom jeweiligen (Zeit-)Geschmack, musikalischen Mut und der persönlichen Neugierde ab. So unsinnig wäre es einen lebenden Schriftsteller nach seinen besten und wertvollsten Romanauszügen zu fragen, um sich dann nur mit diesen exklusiv zu beschäftigen und alles andere zu vernachlässigen oder gar herunterzustufen. Mit dieser freilich subjektiven und ambivalenten Auswahl einiger meiner bevorzugten Schallplatteneinspielungen meiner Sammlung möchte ich jedoch dem Hörer ein paar schöne Überraschungen und Sternstunden der Jazzmusik präsentieren und möglichst nah ans Herz bringen. Es gibt auf meiner Short-List keine wirkliche hierarchische oder stilistische Rangordnung, sondern eben nur solche Aufnahmen, die den seltenen Zug des Genialen besitzen. Welche der Aufnahmen sie bevorzugen, hängt schließlich vom persönlichen Geschmack ab, aber ich hoffe, in den folgenden Musikbeispielen hierzu einige Anhaltspunkte geben zu können, wieso ich gerade diese ausgewählt habe für diese Sendung.

Musikbeispiele:

Cannonball Adderley Quintet: Work Song (Nat Adderley) rec. 1960
Cannonball Adderley Quintet: Jeannine (Duke Pearson) rec. 1960
Sonny Rollins Quartet: East Broadway Run Down (Sonny Rollins) rec. 1966
Archie Shepp: Mama Too Tight (Archie Shepp) rec. 1966
John Coltrane Quartet: My Favorite Things (Rodgers/Hammerstein) rec. 1960

Gestaltung & Am Mikrofon: Helmut Weihsmann
Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher