• 2014.08.18_1200.00-1300.00__Literaturkreis-Promotheus_bearb
    60:00
  • MP3, 160 kbps
  • 68.67 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im ersten Teil der heutigen Sendung hören Sie die restlichen Texte, die auf unserem „PromOthen-Sommertreffen“ in Perg am 31. Juli 2014 vorgetragen wurden. Es lesen:

Harald Brachner zu „45“
Gregor Riegler zu „Sommerbegegnung“
Ortwin Teibert zu „Leon“ und
Brigitte Siegl liest den Auszug „Das Fräulein Lehrer“ aus ihrem Buch „Der Schmied aus dem Aisttal.

Als zweiten Teil der Sendung hören Sie die Texte der PromOthen-Preisträger des Literaturwettbewerbes AKUT 2014. Die Preisverleihung fand am 8. August 2014 statt:
In der Kategorie Märchen belegte Arndt Schmidt mit dem Text „Nachlese“ den ersten Platz und Monika Steininger mit ihrer Geschichte „Eckbert und Alina“ den dritten Platz. Harald Brachner erreichte mit seinem Text „Nachtschicht“ den zweiten Platz in der Kategorie Prosa.

PromOtheus ist der erste Literaturkreis seiner Art in den Bezirken Perg, Freistadt und Linz und bietet allen ambitionierten AutorInnen den Austausch mit Gleichgesinnten. Die bei den monatlichen Treffen in Perg, Kefermarkt oder Linz vorgetragenen Texte sind in dieser Sendung zu hören.

Leiter des Literaturkreises: Günther Maria Garzaner
Sendungsgestalter: Harald Brachner

jeden Mo 12:00
Wh: Sa 14:00