• Alternativpädagogische Kinderlieder
    59:11
  • MP3, 320 kbps
  • 135.47 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Alternativpädagogische Kinderlieder
Mitte der 70er Jahre schrieben verschiedene Autoren Lieder für Kinder, die nicht nur unterhalten sondern sie auch auf das spätere Leben in der Gesellschaft vorbereiten sollten. Soziale Zusammenhänge wurden in einfacher Sprache leicht verständlich gemacht und darauf aufbauend gemeinsame Problemlösungen auf lustige und einprägsame Art angeregt.
Statt der in früheren Generationen mehr oder minder offen ausgeübten Einschüchterung wurde das Vertrauen der Kinder in die eigenen Fähigkeiten gefördert.
Interpretenliste:

1. Lakis & Achwach: Chasaposeviko

Grips (Kinder-)Theater:

2. Doof gebor’n ist keiner
3. Dreck, Dreck, Dreck
4. Manomann/Man muss sich nur wehren
5. Einer ist keiner
6. Manchmal hab ich Wut
7. Wir sind Kinder einer Erde
8. Trau Dich
9. Wer sagt, dass Mädchen dümmer sind
10. Himmel, Erde, Luft und Meer
11. Manche von uns fahren Rollstuhl
12. Mattscheiben-Milli
13. Alle Großen haben Angst
14. Meins oder Deins
15. Ottokar hat Segelohren

Fredrik Vahle:

16. Ein Fisch mit Namen Fasch
17. Die Rübe
18. Das Lied vom Fischeklauen
19. Pu Pam und Pam Pu
20. Der Säbelkaiser
21. Herr Krötzkopp wollte bauen
22. Der Umzug
23. Warum ist der Bauer sauer
24. Hänschen klein in der Schule
25. Der Vater ist die Arbeit los
26. Der Maurer Otto

Grips (Kinder-)Theater:

27: Ich kann pfeifen