• lichtfabrik_1_mp3
    26:50
  • MP3, 320 kbps
  • 61.43 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Stadtradio mobil – Drei Tage in der Lichtfabrik

Unser dritter Workshop hat das mobile Stadtradiostudio dieses Mal an den Sparkassaplatz im 15. Bezirk geführt.
Zu Besuch in der Lichtfabrik haben wir gemeinsam mit jungen und nicht mehr ganz jungen Menschen vor Ort spannende und interessante Beiträge für unsere Sendung produziert!

Dabei sind Interviews, Audiorecordings und eine Reihe von kleinen Features entstanden, die in den kommenden Sendungen zu hören sein werden. Heute mit dabei – ein Interview mit Daniel Dutkowski von der Gebietsbetreuung Wien, Philipp von Papertown erklärt die Arbeit an einer seiner Sitzgelegenheiten und Agonder, Martin und Sezer im Gespräch.

Die Lichtfabrik ist eine Kreativstation für Social Awareness im Grätzel zwischen der Sechshauser Straße und Längenfeldgasse. Kunst, Kreativität und Spiel werden hier verwendet, um Verhalten spielerisch und konstruktiv zu ändern, Inhalte nachhaltig zu vermitteln und Konflikte positiv zu lösen.

Die Sendung wurde produziert von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen unseres Workshop und dem Team von Radio ORANGE 94.0. Wir wollen uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für eure Mitarbeit bedanken!

Vielen Dank auch den Verein Zeit!Raum, der uns bei unserer Arbeit unterstützt hat!

http://dielichtfabrik.wordpress.com
http://www.zeitraum.org

Für nähere Informationen und Fragen zur Teilnahme bitte eine Email an:
stadtradio@o94.at

http://stadtradio.o94.at

o94 Stadtradio-Team:
Bernhard Staudinger
Barbara Kovar

Trainer:
Florian Danhel

Audiotechnik:
René Merighi

Intro / Outro:
Alejandro del Valle-Lattanzio