• 2014_07_08_Summer Academy
    07:40
  • MP3, 128 kbps
  • 7.02 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die internationale Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg wurde 1953 von Oskar Kokoschka als „Schule des Sehens“ auf der Festung Hohen Salzburg gegründet und ist die älteste ihrer Art in Europa. Jährlich besuchen derzeit ca. 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 40 Staaten 20 Kurse. Die organisatorische Struktur der Sommerakademie ermöglicht es ihr, kurzfristig auf aktuelle Entwicklungen des Kunstbetriebs zu reagieren und jüngste Tendenzen mitzuprägen. Renommierte KünstlerInnen und Künstler aus der ganzen Welt geben Kurse in Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Bildhauerei, Installation, Mixed Media, Architektur, Schmuckgestaltung, Fotografie, Video, Performance und kuratorischer Praxis. Weitere Informationen gibt es unter www.summeracademy.at, den dazugehörigen Blog findet ihr unter www.summeracademy.at/blog