• Nationalparkradio - Sendung vom 2014.07.02
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.94 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Thema: In den Ferien im Nationalpark Gesäuse – Besucherprogramm und Mobilität

Jeden Tag kann man mit einem Nationalparkranger unterwegs sein und es gibt ein vielfältiges Programm, jeden Tag etwas Anderes, wie z.B. „Was blüht den da?“, „Was kriecht denn da?“, Rundwanderungen, Kino beim Weidendom, Mountainbike-Touren mit Themenschwerpunkt Wald und Vieles mehr.
Die Gseisspur ist eine sanfte Mobilitäsplattform, die Kernpunkte sind das Gseis-Shuttle, vom Bahnhof in den Nationalpark, und die Gseis-Taxi-Spur, Einzelfahrten werden zu Gesamtfahrten zusammengefasst.

Gäste:
Brigitte Ranftl – Spirodom – Beherbergungspartner Gseisspur
Thomas Sattler – Manager Gseisspur
Marianne Skacel – Ranger Nationalpark Gesäuse

Musikredaktion: Ssanne Wölger

Moderation: Andi Hollinger

Produziert am:
02. Juli 2014
Veröffentlicht am:
03. Juli 2014
Ausgestrahlt am:
02. Juli 2014, 08:00
Thema:
Wissenschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Andi Hollinger
Zum Userprofil
avatar
Radio Freequenns
radio (at) freequenns.at
A-8940 Liezen