• Doris Uhlich
    13:08
  • MP3, 128 kbps
  • 12.03 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

“More than naked“ – das ist der Titel einer außergewöhnlichen Performance die am 3. und 5. Juli im Rahmen der Sommerszene im Republic stattfindet. Die Choreografin Doris Uhlich holt in Zusammenarbeit mit SEAD 20 nackte Tänzer auf die Bühne, bringt ihr Fleisch zum beben und das Fett zum Schwabbeln. Unverhüllt und unverdeckt wird sichtbar, was sich beim Tanzen alles bewegt. Mit Barock-, Rock- und Elektromusik bringt Doris Uhlich versetzt die Menschen von ihrem DJ-Pult aus zum Schwingen und setzt nicht nur in der österreichischen, sondern in der gesamten europäischen Tanzlandschaft neue Maßstäbe. Wir haben sie gefragt, worum es bei “More than naked“ geht und ob das wirklich wörtlich zu nehmen ist. (Moderation: Romana Stücklschweiger)