Nationalparkradio – Sendung vom 18.6.2014 | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Nationalparkradio - Sendung vom 2014.06.18
    59:52
  • MP3, 48 kbps
  • 20.56 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Thema: 10 Jahre Erlebniszentrum Weidendom
Der Weidendom liegt im Herzen des Nationalparks Gesäuse, ein lebendiges Gebäude. Als die Idee vor über 10 Jahren entstanden ist, ein besonderes Gebäude zu errichten, wurde die Idee geboren, das Gebäude aus Weidenruten zu errichten. Es konnte der deutsche Architekt Marcel Kalberer, der sich viel mit Architektur aus Weidenruten befasst, für dieses Projekt gewonnen werden. Das größte lebendige Gebäude im Alpenraum hat fast 200m² Grundfläche, dei höchste der 5 Kuppeln ist 9 Meter hoch. Die Weiden stammen von den Donau-Auen, aus dem Waldviertel und dem Alpenvorland, da die Weiden aus dem Ennstal leider nicht zu verwenden waren. Das Fest im Weidendom findet am 5. Juli von 14 bis 18 Uhr statt.

Gäste:
Petra Schuster – Mitarbeiterin beim Bau des Weidendoms und jetzt Wirtin der Höchmölbinghütte
Harald Nachbagauer vulgo Huberbauer – Landwirt aus Johnsbach
Martin Hartmann – Nationalpark Gesäuse

Musikredaktion: Susanne Wölger

Moderation: Andi Hollinger