• Gründung des Cannabis Social Club Salzburg
    52:33
  • Wunderpflanze Hanf
    39:41
  • MP3, 112 kbps
  • 31.79 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Geschichte des Hanf-Verbots

Mitte der Dreißigerjahre des letzten Jahrhunderts, als in den USA mechanische Hanfschälmaschinen und Maschinen zur Konservierung der zellulosereichen Hanfzellmasse in technisch ausgereifter Form und zu erschwinglichen Preisen verfügbar wurden, drohten den großen Holz-, Papier- und Zeitungsunternehmen milliardenschwere Verluste, wenn nicht sogar Bankrott. Zur selben Zeit hatte der Chemie-Konzern Du Pont Verfahren zur Papierherstellung aus Holzzellulose, sowie Verfahren zur Herstellung von Plastik aus Öl und Kohle patentieren lassen. Und obendrauf patentierte Du Pont noch die Entdeckung der Nylonfaser. Verträge mit den Erdöl-Kolonien waren unter Dach und Fach. Historikern zufolge sollten seine Verfahren in den nächsten 50 Jahren über 80 Prozent seiner gesamten Produktion ausmachen.

Mehr Infos gibt´s auf der Facebook-Seite  des Cannabis Social Club Salzburg!

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
denkBar Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
17. Juni 2014
Veröffentlicht am:
17. Juni 2014
Thema:
Gesellschaft Gesundheit
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Eva Maria Griese, Willi Wallner
Zum Userprofil
avatar
Eva Maria Griese
office (at) eva-maria-griese.at
5020 Salzburg