• Sendung Gries interkulturell
    59:33
  • MP3, 160 kbps
  • 68.15 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Gries wie es früher war und heute ist – auf dieser Spurensuche wollen wir uns begeben. Irene und Su auf der Forschungs – und Zeitreise durch Bücher und Archive, werden euch einiges berichten.

Sendungsgestaltung: Su Albrecht und Irene Meinitzer

 

 

In dieser Ausgabe von Gries interkulturell auf Radio Helsinki gehen wir in die Tiefe, was Fakten und Zahlen des Grazer Bezirks Gries betrifft. So kommen zwei Geschichte-Experten zu Wort. Sie erzählen von Gries, wie es früher war und was diesen Stadtteil dadurch heute noch prägt. Dazu hat Irene mit den Historikern Gerhard Schwarz und Leo Kühberger gesprochen. Außerdem: Su hat einen Zeitzeugen aus Gries interviewt und das aufschlussreiche Gespräch in einen liebevollen, berührenden Brief an ihre eigene Oma ´verpackt´. Der Grazer Stadtbezirk Gries, von seiner Entwicklung her beleuchtet, garniert mit interessanten ´facts and figures´ – Gries, kein Schmarren!