• MAUSS - Das Wunderwerk von Drosendorf
    45:47
  • MP3, 192 kbps
  • 62.88 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Durch Indiskretion wurde es vorzeitig öffentlich: MMAUSS, die größte physikalische Innovation des noch jungen Jahrtausends steht vor der Fertigstellung. Eine gigantische, als Naturmaschine bezeichnete Anlage soll nicht nur dem Urknall die letzten Rätsel entreissen, sondern zugleich auch alle Energieprobleme dauerhaft lösen. Die MMAUSS Errichtungs- und Betriebsgesellschaft tritt nun die Flucht nach vorne an und präsentiert das Projekt ein Jahr früher als geplant.

Am 12., 13. und 14. Juni starten jeweils 19:00 Führungen vom Drosendorfer Stadtplatz, in deren Rahmen die Anlage gezeigt und erklärt wird. Mercedes Echerer, Stephanie Schmiderer, Hubert Wolf, Sandra Schüddekopf und Christoph Braendle stellten sich bereits vorab für Interviews zu Verfügung.

Website Wiener Salontheater
Website Filmclub Drosendorf
Reservierung filmclub.drosendorf@yahoo.de
Website Viertelfestival NÖ
Website Christoph Braendle

(CC) 2014 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Dispositiv
Produziert am:
09. Juni 2014
Veröffentlicht am:
09. Juni 2014
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Herbert Gnauer
Zum Userprofil
avatar
Herbert Gnauer
hg (at) no-na.net
1180 Wien