• 2014_05_28_Demo gegen Hetze_BettlerInnen
    06:51
  • MP3, 192 kbps
  • 9.42 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 28. Mai startete um 18.30  beim Antifa-Mahnmal am Salzburger Hauptbahnhof eine Demonstration unter dem Titel „Stoppt die organisierte Hetze gegen BettlerInnen!“. Die Hetze gegen BettlerInnen hat sich in den letzten Monaten zugespitzt; manipulierende und schlicht unwahre Artikel und Titelseiten in Kronen Zeitung und Salzburger Fenster sowie der verhetzende Wahlkampf der Salzburger ÖVP unter Harry Preuner sind nur die Spitze des Eisbergs, auch kommt es zu verbalen oder körperlichen Übergriffen. Die Demonstration sollte zu mehr Bewusstsein aufrufen, dass es sich dabei um Menschen handelt und dass nicht alles unhinterfragt übernommen werden sollte. Wir haben mit Angela Schoibl von der Plattform gegen Rechts über die Demonstration und über die zunehmende Hetze gegen BettlerInnen in Salzburg gesprochen.