• 2014.05.24_1800.00-1859.32__Aufruf_aus_dem_Kosmos
    59:32
  • MP3, 192 kbps
  • 81.76 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Aufruf aus dem Kosmos

24. Mai 2014, 18 – 19 Uhr

Radiofabrik Salzburg

Die 101. Ausgabe dieser Sendung füllen wir inhaltlich speziell mit einigen Erfahrungen und den Inspirationen daraus, die die Schweizer Dominik F. Rollé & Oda-A. Wilke Rollé mit dem weltbekannten UFO-Kontaktler Sixto Paz Wells aus Lima/Peru vor 2 Jahren machen durften.
Unmittelbarer Anlass dazu ist die bevorstehende Vortrags/Seminar-Tour von Sixto Paz durch Europa. Neben Spanien (27. Mai – 5. Juni) und Deutschland (6. – 12. Juni), kommt er auch nach Österreich (13. – 19. Juni) und in die Schweiz (20. – 25. Juni). Übersetzung: Julio Perez und Lola
Nähere Info u.a. die Österreich-Termine und die einzelnen Vortragsthemen: http://www.aeri.at/

In einem Telefon-Live-Gespräch mit Dominik und Oda sprechen wir über den Menschen Sixto Paz und über seine Vision/Mission.

Aus der Einladungsmail von Dominik und Oda an Ihre Freunde: „Zur Sommersonnenwende 2012 trafen wir Sixto Paz Wells zum ersten Mal bei den Externsteinen, dem bedeutendsten Kraftort Deutschlands (in der Zeitschrift Lichtsprache ist dazu ein Artikel erschienen). Die Begegnung mit ihm brachte unser Leben auf den Punkt, Mensch – Erde – Kosmos als Einheit zu erfahren und dem eigenen Lebens- und Seelenplan zu folgen: Die innere Herzenssonne, das ursprüngliche Christus-Bewusstsein und die All-Liebe für die neu erwachende Lebenskraft der Schöpfung zu wertschätzen und mitzugestalten. 
Auf diesem Hintergrund haben wir uns auf den gemeinsamen Kraftortreisen in den letzten Jahren inspirieren lassen. Wir sind ausserordentlich dankbar, dass Sixto Paz unsere Einladung auf seiner Europatour 2014 angenommen hat und seinen wertvollen Beitrag mit uns teilen möchte …..“  http://www.lebensraum-fengshui.ch/site/

http://www.lichtsprache-online.com/lichtsprache/lichtsprache-nr-83/

Dass wir Sixto Paz, diesen besonderen UFO-Kontaktler in Österreich neben Ansfelden bei Linz und Wien auch in Salzburg begrüßen dürfen, ist uns Ansporn genug, alle möglichen Hebel in Bewegung zu setzen, um die Kunde davon in alle 4 Himmelsrichtungen zu bringen, und damit den Besuch seiner Vorträge und Seminare anzuregen. Und was funktioniert da besser als das Radio? Na eben!

Info zu Sixto Paz Wells: er hat im Jahre 1974 eine der weltweit faszinierendsten und bekanntesten Begegnungen mit dem Phänomen außerirdischen Lebens erlebt. Seine Familie und vor allem sein Vater, der ein bekannter UFO-Forscher war, prägte den jungen Sixto und motivierte ihn zu den oben erwähnten Kontakt-Erfahrungen mit außerirdischem Leben, von welchen er seit 40 Jahren unbeirrt in aller Welt Zeugnis ablegt. Seine große Lebensaufgabe ist es diese Erfahrungen der breiten Öffentlichkeit näher zu bringen. Darin ist eine Botschaft der Hoffnung für die gesamte Menschheit enthalten und ein Appell an uns alle, sich unserer Verantwortung bewusst zu werden, unser aller Zukunft selbstbestimmt zu formen. Er ist Autor von 17 Büchern, in zahlreichen Übersetzungen, in welchen er ausführlich von seinen Erfahrungen berichtet und seine Überlegungen darlegt.

Sixto Paz hat im Laufe der vergangenen 40 Jahre die internationale Presse bereits zu neun Gelegenheiten eingeladen, an vorher vereinbarten Orten und zu vorher vereinbarten Uhrzeiten Zeuge von Kontakt-Erfahrungen zu werden. https://www.youtube.com/watch?v=SMmcTDQj1lg

Welchen Sinn aber haben diese Kontaktaufnahmen? Über Jahre hinweg wurden Lehren und Botschaften empfangen und mitgeteilt, welche unsere Sicht auf das, was wir die Menschheit nennen erweitern. Teile der Geschichte, kombiniert mit neuen Kriterien ermöglichten ein deutlich strukturierteres und allumfassendes Verständnis davon, wer wir als Spezies sind; ein tieferes Verständnis von unserem Verhältnis zur Mutter Erde, als lebendem Planeten und von unserem Verhältnis zu dem uns umgebenden Kosmos.

Außerdem zeigen uns die Kontakte mit Außerirdischen die Existenz bestimmter physikalischer Gesetze, welche die modernen Wissenschaften nach und nach entdecken und belegen, wie zum Beispiel interdimensionale Portale, multidimensionale Universen, parallele Zeiten, Wurmlöcher, die String-Theorie, etc. Solche Kontakte bringen neue Lehren und Erkenntnisse um unser Potenzial zu erwecken, neue Energieformen u.a. mehr. Die Kontakte geben ebenfalls Impulse zur Freigabe von Informationen, die lange Zeit, während vieler Epochen systematisch verborgen worden sind, von denen, die ihre Macht zur Schau stellen und ihre Machtpositionen beibehalten woll(t)en. http://www.sixtopazwells.org/

Bob Dylan hat heute seinen 73. Geburtstag – Happy Birthday!  http://www.bobdylan.com/us/shadows-in-the-night

Wir freuen uns wiederum auf offene Ohren und Herzen!

Claus, Monika und Rüdiger