Jahresbericht SOS Menschenrechte 2013 | Cultural Broadcasting Archive
 
  • 2014.05.06_1800.10-1850.10__FROzine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In dieser Sendung setzten wir uns intensiver mit der Arbeit von SOS Menschenrechte auseinander. Außerdem hört ihr auch ein Gespräch innerhalb einer Interviewserie zur EU-Parlamentswahl mit österreichischen NICHTparlamentsparteien und den „Kommentar der Woche“.

 

Was ist „SOS Menchenrechte“?

Wie sieht’s mit der Einhaltung der Menschenrechte in Österreich und in globaler Hinsicht aus? Wie genau arbeitet SOS-Menschenrechte und was ist aus der mehr als 20jährigen Arbeit dieser Organisation hervorgegangen?

Und last but not least: Was geht aus dem Jahresbericht für 2013 heraus?

Um all diese Fragen einer Person stellen zu können, die diese wohl am Besten beantworten kann, hatten wir den Geschäftsführer von SOS Menschenrechte, nämlich Christian Cakl live zu Gast im Studio.

sos.at

 

Interviewserie zur EU-Parlamentswahl mit österreichischen NICHTparlamentsparteien

Hier hört ihr ein Interview mit dem Gründer der oesterreich-in-europa-Partei,Boyamo Haile. Geführt hat das Gespräch Dieter Blasl vom Schnulzen Radio, welches auf Radio Orange gesendet wird.

 

Und im Kommentar der Woche beschäftigten wir uns mit den Freunden des Wohlstands, einem Projekt der Aktionsgemeinschaft Social Impact.

 

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

 

CC-Musik i.d. Sendung: Alterlabel

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
06. Mai 2014
Veröffentlicht am:
06. Mai 2014
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
,
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Sarah Praschak