• Stadtradio mobil: 01 VinziRast-mittendrin
    27:20
  • MP3, 320 kbps
  • 62.56 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wie klingt Zusammenleben?

Für unsere erste Station haben wir im 9. Bezirk, in der „VinziRast-mittendrin“ an der Währingerstraße halt gemacht. Mit den BewohnerInnen des Hauses und Gästen aus der Wiener „Gruft“ haben wir uns mit dem Erstellen einer Radiosendung beschäftigt und über das Leben an diesem speziellen Ort diskutiert.

Die VinziRast-mittendrin versteht sich als innovatives Wohnprojekt, in dem Studierende der Uni Wien und ehemals obdachlose Menschen gemeinsam leben, lernen und arbeiten. 27 BewohnerInnen teilen sich zehn Wohngemeinschaften. Neben den WGs gibt es Gemeinschaftsküchen, Gemeinschaftswohnzimmer, ein Studierzimmer, einen Veranstaltungsraum im Keller, Werkstätten, Beratungsräume und eine Dachterrasse. Überall kann Begegnung und Beschäftigung stattfinden. Wohnungslose Menschen, die sonst am Rande der Gesellschaft leben, sind hier „mittendrin“ unter uns. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich das Lokal „mittendrin“ dessen Reingewinn der Unterstützung obdachloser und ehemals obdachloser Menschen zugute kommt.

Zu einem Vortrag haben wir den Performancekünstler Boris Ceko eingeladen. Dieser hat uns über seine Arbeit mit dem Kollektiv „God’s Entertainment“ erzählt und in einer offenen Gesprächsrunde unser Thema „Mietleben“ erörtert. Dabei sind wir Fragen nachgegangen, wie das gemeinsame Wohnen von Studenten und ehemaligen Obdachlosen funktioniert, ob es ein Leben nach der Straße gibt und wie es überhaupt zu Obdachlosigkeit in unserer heutigen Gesellschaft kommen kann und welche Mechanismen dahinter stehen.

In der heutigen Sendung bekommt man Eindrücke von unserem Workshop und von dem Leben in der VinziRast-mittendrin. Wir beginnen mit einer Führung durch eine WG von Bewohner Max, hören die klangliche Atmosphäre des Hauses und Interviews mit Bewohner Carsten, dem Architekten Alex Hagner und Elena Osenstetter von der VinziRast.

Die Sendung wurde produziert von den Bewohnern und Bewohnerinnen der VinzRast, Rosi, Werner und Robert von der „Gruft“ und unserem Team von Radio ORANGE 94.0.
Wir wollen uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für eure Mitarbeit bedanken!
Für nähere Informationen und Fragen zur Teilnahme sendet bitte eine Email an:
stadtradio@o94.at

Mehr Informationen gibt es hier:
www.vinzirast.at
www.gruft.at
www.gods-entertainment.org

Intro / Outro:
Alejandro del Valle-Lattanzio

o94 Stadtradio-Team:
Bernhard Staudinger
Barbara Kovar

Trainerin:
Margit Wolfsberger

Audiotechnik:
René Merighi