• Antje Helms zu Wahlfangstopp
    05:55
  • MP3, 128 kbps
  • 5.42 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Nach einem Urteil verpflichtet sich Japan, keinen wissenschaftlichen Walfang mehr in der Antarktis zu betreiben. Antje Helms, Meeresexperting von Greenpeace CEE, freut sich über diesen Erfolg, merkt aber gleichzeitig an, dass verschiedene Schlupflöcher möglich sind, wie bisher fortzufahren. So wurde mittlerweile bekannt, dass das Programm zwar nicht mehr in der Antarktis, dafür aber im Pazifik fortgesetzt werden wird. Mit Antje Helms von Greenpeace sprach Jutta Matysek.