• Technik und gesellschaftliche Utopie
    59:49
  • MP3, 192 kbps
  • 82.17 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Gibt es ein richtiges Leben im falschen?

Als AktivistInnen kritisieren wir Wachstum, Kapitalkonzentration, Ressourcenausbeutung, Ausnutzung der globalen Schieflage. Beruflich arbeiten wir beispielsweise in einem Halbleiterkonzern, der genau darauf aufbaut. Oder wir kritisieren Überwachung, und entwickeln Software, die genau dafür eingesetzt werden kann. “Dürfen” wir das? Kann man auch in zwei sich widersprechenden Welten “glücklich” sein?
Wir durchleuchten verschiedene Standpunkte und befragen dazu Prof. Günter Getzinger, der am Grazer STS – Institut für Technik- und Wissenschaftsforschung Vorlesungen zu Technikphilosophie abhält.
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
10. April 2014
Veröffentlicht am:
10. April 2014
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Leo Rögner, René Schuster
Zum Userprofil
avatar
René Schuster
rene.schuster (at) attac.at
8020 Graz