• Community based animation
    19:24
  • MP3, 128 kbps
  • 17.77 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Beispiele aus Burundi und Indien

Was ist Community-Based Animation? Wie können Animationsfilme zum Empowerment von Frauen beitragen? Und was nehmen die Gestalterinnen nach einer Fertigstellung eines Filmes mit sich?

In dieser Sendung sind drei Filmemacherinnen zu hören, die im März 2014 bei dem Internationalen Animation Filmfestival „Tricky Women“ in Wien zu Gast waren. Delphine Hermans und Louise-Marie Colon arbeiten für das belgische Kollektiv Camera-Etc, die Animationsfilmworkshops in Afrika, Lateinamerika und Asien organisieren. Die beiden erzählen von einem Beispiel aus Burundi. Von ihren Erfahrungen in Indien als Workshopleiterin erzählt die Spanierin Isabel Herguera.

Sendungsgestaltung: Claudia Dal-Bianco (Frauensolidarität)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
08. April 2014
Veröffentlicht am:
08. April 2014
Thema:
Kultur Film
Sprachen:
,
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Claudia Dal-Bianco
Zum Userprofil
avatar
Simone Peter
simone.peter (at) o94.at
1060 Wien