• Ahmet Zaino: gewaltloser Protest in Syrien
    02:52
  • MP3, 224 kbps
  • 4.6 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Das ist kein Bürgerkrieg in Syrien!“

Beitrag mit dem Syrischen Aktivisten Ahmed Zaino

 

ANMOD
Lässt sich gewaltfreier Protest aufrecht erhalten, wenn der Panzer vor dem Haus steht?
Die Syrische Revolution hat mit gewaltfreien Aktionen begonnen – Graffitis an Hauswänden, Flugblätter gegen das Regime und Tischtennisbälle mit Botschaften drauf. Das Assad Regime hat den Druck gegen den gewaltfreien Protest so lange erhöht, bis es zu einer bewaffneten Auseinandersetzung kam. Wir hören jetzt im Beitrag von Imre, warum das syrische Regime aus dem gewaltfreie Protest unbedingt einen bewaffneten Konflikt machen wollte.

 

ABMOD
Imre hat mit dem Syrischen Aktivisten Ahmed Zaino gesprochen. Der Aktivist hatte friedlich gegen das Assad-Regime demonstriert, bis er das Land verlassen musste. Hier hat er uns erzählt, warum der gewaltfreie Protest dem militärisch übermächtigen Regime gefährlich werden konnte. Ahmed Zaino meint, die Situation in Syrien sei kein Bürgerkrieg – es handle sich lediglich um Menschen, die sich gegen das Regime verteidigen.

Produziert am:
27. März 2014
Veröffentlicht am:
27. März 2014
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Imre
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz