• Anstifter 2.4.2014 Mix Down
    29:44
  • MP3, 128 kbps
  • 27.23 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

 

„Narziss und Narzisse“ heißt der neue Roman von Andrea Drumbl, aus dem sie am 28.April im Stifterhaus lesen wird.

Die vier Kapitel des Romans sind nach den Jahreszeiten benannt, beginnend mit dem Sommer, in dem zur Sonnenwende ein Kind geboren wird, und es endet mit der Sommersonnenwende des darauf folgenden Jahres, in dem wieder ein Kind gezeugt wird. Dazwischen aber finden Schlag auf Schlag mehrere tragische Ereignisse  statt.

Interview mit der Autorin

Im zweiten Beitrag spricht die Leiterin des Stifterhauses, Dr.Petra Maria Dallinger, über die Ausstellung „und die Strömung steht still und das Ufer fließt“:

Ab 24. April 2014 wird – ausgehend vom Beginn des Ersten Weltkriegs im Jahr 1914 – das Zusammenwirken von politischer und persönlicher Geschichte im „Land ob der Donau” anhand von 8 Beispielen aus Nachlässen des OÖ. Literaturarchivs sichtbar gemacht / erinnert.
Die Auswahl folgt in loser zeitlicher Ordnung in Form von monatlich wechselnden digitalen Mikroausstellungen der Geschichte des 20. Jahrhunderts.
Ein Teil der Ausstellung wird auf der Homepage www.stifter-haus.at archiviert.

Veranstaltungstipps: ab Min.24:35

www.stifterhaus.at

Musikbeiträge:

              djbouly: Urban Trecking: Harbour Park, Class‘ Buster

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Anstifter Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
27. März 2014
Veröffentlicht am:
27. März 2014
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Hannelore Leindecker
Zum Userprofil
avatar
Hannelore Leindecker
hannelore.leindecker (at) liwest.at
4040 Linz