• Ars Electronica Festival 2014_PK 24032014
    09:17
  • MP3, 192 kbps
  • 12.76 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das Ars Electronica Festival findet bereits zum 35. Mal statt. Die Digital Art Veranstaltung wird 2014 vom 4. bis zum 8. September unter dem Leitgedanken „C… what it takes to change“ KünstlerInnen, ForscherInnen und WissenschaftlerInnen aus der ganzen Welt nach Linz holen.

Beim Pressegespräch am 24. März 2014 wurde die diesjährige Idee vom Bürgermeister der Stadt Linz Klaus Luger, vom Aufsichtsratsvorsitzenden ARS Electronica und Vizebürgermeister der Stadt Linz Mag. Bernhard Baier, von Christine Schöpf und Gerfried Stocker (beide Direktorium Ars Electronica) präsentiert.

Unter anderem wird der Begriff der Innovation im Mittelpunkt dieses Festivals stehen. Aber auch die Kernelemente, wie das alljährliche Konzert, werden die BesucherInnen wieder in den Bann der Digital Art ziehen.

 

Bei der Pressekonferenz war Jürgen Klatzer für FROzine dabei.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
24. März 2014
Veröffentlicht am:
24. März 2014
Thema:
Kultur Medienkunst
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Jürgen Klatzer