• Fastende_Freundinnen
    59:59
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.
Fastende Freundinnen

Zwei  fastende Freundinnen – Maria und Gerlinde – erzählen bei einem Frühstück von ihren Erfahrungen übers Fasten. Seit fast 20 Jahren begleiten sich die beiden Freundinnen gegenseitig durch die Hochs und Tiefs ihrer Fastenzeiten. Für jeweils eine Woche im Jahr – meistens im Frühling- haben die beiden überhaupt nichts gegessen und nur Flüssigkeit zu sich genommen. Trinkfasten nennen sie es. Klingt spannend. Aber – Ist das gut für den Körper?

Kurz vor diesem Interview hat Maria im Rahmen einer  Ernährungsberatung nach Trad. Chin. Medizin erfahren, dass dieses Trinkfasten die körpereigenen Energiereserven verbraucht, was einem Raubbau am eigenen Körper gleich kommt. Gemeinsam überlegen sie nun ihre neue Fastenstrategie.