• RML_13032014_esreicht_T4_b
    52:43
  • MP3, 320 kbps
  • 120.68 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Unter dem Motto: „Zeig auch DU der Welt, wie EINE MILLIARDE aussieht und komm zur getanzten Kundgebung am Rathausplatz in Gmunden.“ haben Ulrike Feichtinger und Eva-Maria Großmayer-Gurney den Smartmob „One Billion Rising“ am 14. Februar 2013 ins Salzkammergut geholt. Am 14. Februar 2014 fand er zum zweiten Mal statt. In der Zeit zwischen den zwei Aktionen wurde die Kampagne „es reicht“ verwirklicht.

Die hier vorliegende Sendung berichtet von den Smartmobs und der Kampagne „es reicht“.

Ulrike Feichtinger: http://www.weripower.at/

Eva-Maria Grossmayer-Gurney: http://www.coach-em.com/

Frauenforum Salzkammergut Ebensee: http://www.frauenforum-salzkammergut.at/wp/

Frauen in Bewegung Gmunden: http://www.fraueninbewegung.at/index.php/home-2.html

Verein Insel Scharnstein: http://www.verein-insel.at/

Frauenhaus Vöcklabruck: http://www.frauenhaus-voecklabruck.at/

Gewaltschutzzentrum Oö: http://www.gewaltschutzzentrum.at/ooe/reg_beratung03.htm

Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut: http://www.frauensicht.at/