Solidarökonomie in Lateinamerika und weltweit 2014

Sendereihe
la voz de america latina y el caribe
  • Solidarökonomie in Lateinamerika und weltweit 2014
    59:59
audio
Zur internationalen Tag der politischen Gefangenen in Indien 2020
audio
Menschenrechtslage in den Philipinien
audio
24.06.2020 -Kundgebung gegen Feminizide weltweit in Wien
audio
Frauenzentrum in Wien -Zur Geschichte und aktuelle Lage des FZ 2019
audio
Zur aktuelle Lage in Chile 2019
audio
Aktuelles zur Blockade der USA gegen Kuba 2019
audio
Brasilien vor den Wahlen 2018
audio
Brasilien nach den Wahlen 2018
audio
ESPACIOPANCHO#2: I. Sondersendung
audio
ESPACIOPANCHO#2: II. Sondersendung

Florentine Maier Expertin in diesen Gebiet und nachfolgend die letzten Entwicklungen der Solidarökonomie weltweit macht dessen Vergleich mit Lateinamerika der sich dezidiert und durch die Durchsetzung ihre politisch sozialen Projekte für diesen Weg der Ökonomie entschieden hat. Es ist für die imperialistischen kapitalistischen Sicht nicht möglich eine Ablöse des Kapitalismus als denkbar und realisierbar zu sehen. Andere Gesellschaftsformen zu gestalten müssen radikal neue Wege der Ökonomie schlagen. Diese Entwicklungen werden durch den Neoliberalismus feindseelisch betrachtet und bekämpft! Die Sendung folgt in deutschen Muttersprache

Schreibe einen Kommentar