VON UNTEN Gesamtsendung vom 05. März 2014

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • 2014MAR05_vonunten_Gesamtsendung_Voll
    39:26
audio
29:08 Min.
„Erinnern braucht immer Verantwortung in der Gegenwart“ Holocaustgedenktag | Adbusting mit Berlin Busters Social Club
audio
29:59 Min.
Topa – Tode bei Polizeieinsätzen aufklären | Immobilienskandal am Gaudenzdorfer Gürtel
audio
29:51 Min.
Hausdurchsuchung bei RDL | Menschenrechtsbericht Graz | Samuel Stuhlpfarrer zur Zeitschrift Tagebuch
audio
30:00 Min.
„Konflikte um Raum gibt es überall“ – Gabu Heindl | „Hier entscheidet sich das 1,5 Grad Ziel“ – Lützerath verteidigen
audio
24:09 Min.
Eröffnung des Tages der Menschenrechte | Anna Majcan und Sarah Kampitsch von Catcalls of Graz im Gespräch

audio
28:54 Min.
"Wir werden die Räumung in Lützerath verhindern" - Sendeschwerpunkt zu Lützerath
audio
30:00 Min.
Erde brennt! - Hörsaalbesetzung in Graz | Interkulturelle Kommunikation | Nightline Uni Graz
audio
30:00 Min.
Zimmer statt Zelte – Proteste in Spielfeld | Projektstart: ROLE MODELS
audio
30:00 Min.
„Jina Mahsa Aminis Ermordung war ein Femizid!“ | IG24 gegen Scheinselbstständigkeit | Feiertags-Konsumwahn
audio
30:00 Min.
Galerie gegen Sexismus eröffnet | Proteste gegen den nationalen Aktionsplan Behinderung | Angriffskrieg der Türkei

Hört hier die gesamte Sendung in Überlänge.
Vordernberg: Architektur und Menschen | Lost Space: Mehr Grazer Straßen mit Frauennamen! | Aktivismusnews
Vordernberg: Wie Architektur die Realität der Schubhäftlinge beeinflusst | Lost Space im Grazmuseum: Nur 40 Straßen und Plätze in Graz sind nach Frauen benannt | Aktivismusnews

Vordernberg: Wir hören ein Interview mit Alex. Er hat Architektur studiert und an einer Führung im Schubhaftgefängnis in Vordernberg teilgenommen. Er erzählt uns wie die Architekten von SuE das Maximum an „Menschlichkeit“ herausgeholt haben, die innerhalb des Systems möglich ist und warum das Projekt trotzdem vollkommen verwerflich ist. Denn Vordernberg ist Teil eines europäischen Asylsystems, das seiner Meinung nach als solches abgelehnt werden muss.

Lost Space: Nur 40 Straßen und Plätze in Graz sind nach Frauen benannt. WTF!? Ändern wir das! http://lostspace.weblog.mur.at/

 

Links zu den Aktivismusnews:

NEWS

http://internationalerfrauentag.at/

http://www.freeseeds.eu/de-AT/eu-saatgutverordnung-zur%C3%BCck-den-start-0

http://pizza.noblogs.org/

Schreibe einen Kommentar