• 2014.03.03_1800.10-1850.10__FROzine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Festival der Regionen – „Schichtwechsel – Hackeln in Ebensee“

Seit 1993 erkundet und erobert das Festival alle zwei Jahre eine Region oder einen Ort in Oberösterreich. Abseits städtischer Ballungsräume und kultureller Zentren wird ein Programm mit zeitgenössischer Kunst und Kultur als Angebot für die Bewohnerinnen und Bewohner und für ein breites, neugieriges Publikum gestaltet und vermittelt. Der Ort und das Motto des Festivals wird jeweils eineinhalb Jahre vor dem nächsten Festivalstart bekannt gegeben und für Einreichungen ausgeschrieben. Gottfried Hattinger leitet seit 2011 das Festival der Regionen, das 2013 in Eferding stattgefunden hat und 2015 in Ebensee ausgetragen wird. Er ist heute zu Gast im Studio.

 

Papergirl Linz

Marie Lehner ist Schülerin, Musikerin bei Schapka! und Mitorganisatorin von Papergirl. Ein Projekt, das erstaunlich viel in Bewegung gebracht und spielerisch Kunst importiert hat. Und das Beste ist, die Kunstwerke werden am 8. März in Linz auch noch verteilt. Falls jemandem das Thema schon bekannt vorkommt, ist das nicht verwunderlich, denn das ist nicht der erste Beitrag, den wir dieser Aktion im Infomagazin FROzine widmen. Claudia Prinz vom Freien Radio Freistadt hat am vergangenen Samstag Marie Lehrner getroffen und zu ihren Projekten, allen voran zu Papergirl interviewt.

 

Musik von: Szur – Essence of Loss, Parallel Dream – Plastic Dream

Moderation: Nora Niemetz

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
03. März 2014
Veröffentlicht am:
03. März 2014
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Claudia Prinz, Nora Niemetz