Hänschen klein: Eine etwas andere Deutschstunde

Deutschstunde bei Ute Bock Hänschen klein ist ein Volkslied aus der Zeit des Biedermaier (Franz Wiedemann 1821–1882), das den Ablösungsprozess von den Eltern als Teil des Erwachsenwerdens beschreibt.  Wer den Originaltext in allen seinen 3 Strophen kennt, muss zugeben, dass es in der sogenannten Trivialliteratur kaum schönere Zeilen gibt, die in wenigen Bildern vom Abschiednehmen, Aufbrechen, Reisen … Hänschen klein: Eine etwas andere Deutschstunde weiterlesen

Hänschen klein: Eine etwas andere Deutschstunde

  • deutschstunde
    18:27