• Das rechtsextreme Geschlecht - J. Goetz
    14:36
  • MP3, 128 kbps
  • 13.37 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 7. Februar 2014 hat im Autonomen Zentrum ein Vortrag von literatur- und Politikwissenschafterin Judith Goetz mit dem Titel „Das rechtsextreme Geschlecht stattgefunden. In diesem Vortrag zeigt Judith Goetz auf, wie Männlichkeit und Weiblichkeit in der extremen Rechten hierzulande verhandelt werden.Goetz betonte, dass die Frauenpräsent die rechte Szene stabilisiert, weil sie nicht nur nach Außen das Image verbessern, sondern auch leichter Eingang in zivilgesellschaftliche Bereiche haben.

Judith Goetz, Literatur- und Politikwissenschafterin, Mitglied der Redaktion Context XXI sowie der LICRA (Liga gegen Rassismus und Antisemitismus); zahlreiche Artikel und Vorträge zu den Themenbereichen Rechtsextremismus, Gedenkpolitik und Gedenkkultur in Österreich sowie zu feministischen/frauenpolitischen Fragestellungen.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
13. Februar 2014
Veröffentlicht am:
20. Februar 2014
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Jerneja Zavec