• Burschenschafterübergriff
    15:03
  • MP3, 128 kbps
  • 13.79 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In der Nacht des Akademikerballs in Graz (1. Februar) ist es zu einem Übergriff von Burschenschaftern auf einen Kellner im Univiertel gekommen. Vier Burschenschafter haben den Kellner niedergeschlagen und am Boden liegend getreten. Sie sind daraufhin in ein Taxi gesprungen und abgehaun. Hier das ausführliche Interview mit dem betroffenen Kellner, Dave. Er erzählt uns was passiert ist, welche Konsequenzen er für sich zieht und wie er als Kellner alltägliche, antifaschistische Arbeit in Graz leistet.

 

ANMOD:

Wir beginnen mit der Geschichte von Dave, einem Kellner im Grazer Univiertel. Dave wurde in der Nacht des Akademikerballs von Burschenschaftern angegriffen. In einem Lokal im Univiertel hat der Kellner immer wieder mit Burschenschaftern zu tun. In der Nacht des „Akademikerballs“ ist die Situation eskaliert. Beim Zusperren des Lokals wurde der Kellner von Burschenschaftern niedergeschlagen. Im Gespräch mit Imre erzählt er von seinen Erfahrungen mit Burschenschaftern. Obwohl der Vorfall nun schon eineinhalb Wochen zurück liegt, hat bisher kein anderes Medium über die gewaltbereiten Burschenschafter berichtet.

Produziert am:
13. Februar 2014
Veröffentlicht am:
13. Februar 2014
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Imre
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz