• FQ Literatouren 130214 - Graphic Novels (Hergé_8)
    08:05
  • MP3, 128 kbps
  • 7.41 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Les Aventures des Tintin“ (zu Deutsch: Tim und Struppi) ist eines der berühmtesten europäischen Comics, die ersten Folgen datieren auf 1929 zurück.
In dem Graphic Novel „Die Abenteuer des Hergé“ geht es nun um die Lebensgeschichte des Comic-Autors und -Zeichners, der mit bürgerlichem Namen Georges Prosper Remi hieß.
Sandra Sach stellt die von Jean-Luc Fromental, Stanislas Jose-Luis Bocquet publizierte Biographie vor. Der Einfluss Hergés auf die Comic-Literatur war bedeutend und er entwickelte auch einige Spezifika in seiner Arbeitsweise.

Achtung bei Sendungsübernahme: Am Ende gibt es einen nur temporär gültigen Hinweis auf eine Comic-Ausstellung, außerdem auf die örtliche Bibliothek, wo diese Bücher angeboten werden – kann beides gerne weggeschnitten werden!