• summerau96_Judith Gruber-rizy Poetischer act im Lentos_Dez13_
    61:03
  • MP3, 128 kbps
  • 55.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In einem „poetischen act im Lentos“ liest die Autorin Judith Gruber-Rizy aus ihrem 2013 im Limbus Verlag erschienenen Roman „Schwimmfüchslein“.

Schwimmfüchslein nannte Wassily Kandinsky die Malerin Gabriele Münter am Beginn ihrer Beziehung liebevoll. Doch er ertrug es nicht, dass seine Lebensgefährtin als Künstlerin ihren eigenen Weg gehen wollte. Rosa, die Hauptprotagonistin des Romans,  entdeckt auf einer Zugreise ein liegengelassenes Buch, die Biografie über Gabriele Münter. Rosa, selbst Künstlerin, fühlt sich bald mit dem Schwimmfüchslein verwandt – auch sie leidet unter der Nichtbeachtung ihrer Kunst durch den Partner. Die Kunst wird den Frauen nicht zugestanden, muss Rosa feststellen. Ein Roman über zwei Künstlerinnen im Ringen um Anerkennung.

Dieser „poetische act“  wurde mit Judith Gruber-Rizy im August 2013 im Lentos Kunstmuseum in Linz  aufgezeichnet und in der Dezember Ausgabe des Literaturmagazins „Summerau,96“ gesendet.

http://www.judith-gruber-rizy.com/

 

wallyre 02/2014