Dezember dreizehn, Jänner vierzehn, Punkt. WortWolke.

Podcast
gecko-art
  • bc_wortwolke_pre_random_fww_dez13jan14_geckoart
    02:41
audio
30:00 Min.
Die Nacht, das Brot und die Liebe
audio
10:05 Min.
Wie leben? - fragen die Bäume
audio
02:52 Min.
AUDIO SAMPLES partizipativ
audio
24:14 Min.
Dinge in der Hand, die Sachen machen
audio
57:00 Min.
Mahmoud und die Kunst des Kopiergesprächs
audio
14:22 Min.
Was uns die Luft dieses Sommers zu sagen hat
audio
09:46 Min.
Wunsch. Nach Feind. Plus Bild.
audio
11:50 Min.
Diese "M" - überall ist sie, überall spricht sie
audio
04:37 Min.
Auf den Straßen rollt Gerät
audio
04:53 Min.
Zuhause – was ist das, wo ist das?

Hier zu hören ist die Wortwolke mit allen Wortspenden von 36 Personen in der Reihenfolge ihres Eintreffens. Die Wortwolke entstand im Rahmen des Textexperiments FlügelWortWerk der Gruppe gecko-art. Es startete im Dezember 2013 mit einem ‚Call‘ um Wortspenden, aus denen sich ein Zufallstext ergeben hatte, aus dem ein Audiofeature (*) produziert wurde. Das Projekt ‚Dezember dreizehn, Jänner vierzehn, Punkt. FlügelWortWerk.‘ fand anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Gruppe gecko-art statt.

(*) Um das gesamte Audiofeature, das aus den per Zufall neu zusammengestellten Wortspenden entstanden ist, hören zu können und weitere Informationen zu erhalten, navigieren Sie zu Dezember dreizehn, Jänner vierzehn, Punkt. FlügelWortWerk.

Schreibe einen Kommentar