• 2014_01_23_arbeiterkammer_2014_01_31
    58:43
  • MP3, 320 kbps
  • 134.42 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Alle 5 Jahre finden in ganz Österreich Wahlen zu den Vollversammlungen (Arbeitnehmer_innenparlamente) der Arbeiterkammern statt.
Als gesetzliche Interessenvertretung setzt sich die ’Kammer für Arbeiter und Angestellte‘ für Beschäftigung, Weiterbildung, Qualifizierung und Wiedereingliederung ihrer Mitglieder am Arbeitsmarkt ein.

In dieser Sendung hören Sie Gerhard Schneider (langjähriger Gewerkschafter und zweimaliger ÖGB-Tirol Vorsitzender) und Hardy Ess (Sozialarbeiter) im Gespräch mit Hermann Leitner und Anna Pfeifer zum Thema Arbeiterkammer:
Was ist die AK, historischer Abriss, was sind die Aufgaben der AK, was ist der Unterschied zum ÖGB, was nützt mir die AK, warum ist eine hohe Wahlbeteiligung wichtig u.v.m.