WUK RADIO: Für die Rechte der Indigenen Nordamerikas

Sendereihe
WUK Radio
  • 20140203_wukradio_akin
    26:56
audio
WUK-Radio: Zirkus in der Schule
audio
Der bildende Künstler Christoph Srb im Portrait
audio
Hanada Al Refai – Von Syrien nach Österreich
audio
WUK-Radio: PCCC* Diversität und Comedy
audio
Die Angst der Programmierin vor Corona
audio
Lockdown und Isolation - Hilft ein Autonomes Kulturzentrum gegen Einsamkeit?
audio
WUK 40! Israel Tshilumba
audio
WUK 40! Martin Maddi Lorenz
audio
WUK 40! Dieter Breitwieser-Ebster
audio
Borderland - Ausstellung in der Fotogalerie Wien

Der Arbeitskreis Indianer Nordamerikas (AKIN) versucht durch Aufklärungsarbeit und Lobbying die Situation der Indigenen Bevölkerung Nordamerikas zu verbessern und über die Lebensbedingungen der Menschen abseits von Klischees aufmerksam zu machen. Aktueller Schwerpunkt der Initiative AKIN ist der Teersandabbau in Kanada und dessen negative Auswirkungen auf Indigene.

Sendungsgestaltung: Ines Fohler

Schreibe einen Kommentar